Die erste rosa Primel

28. Februar 2014

Wie habe ich mich heute gefreut, zwischen knallgelbem Huflattich und blassgelben Primeln auch ein einziges zartrosafarbenes Blümchen zu entdecken. Das Allererste in diesem Frühling. Natürlich stand das Blümchen wieder einmal nicht leicht zugänglich im Hang und natürlich bläst der Wind wieder einmal ziemlich stark. Aber heute hat mich nichts davon abhalten können, dieser kleine rosa Tupfen in der noch kargen Weide mit all dem abgestorbenen Gras rundherum von allen Seiten abzufotografieren.

Auch wenn ich sonst nicht so besonders auf die Farbe rosa stehe, bei Blumen mache ich da eine ganz grosse Ausnahme. Diese Farbe liebe ich ganz einfach fotografisch festzuhalten. Keine Ahnung wie das dazu gekommen ist, es ist nun einmal so. Ich erinnere mich noch genau an eine Ansage einer (von mir wenig geliebten) Schulkameradin, ihre Lieblingsfarbe sei orange mit rosa Tupfen. Ich fand das schlicht schrecklich - nein, das ging ja gar nicht. Und nun, heute bei der Sichtung meiner Bilder am Computer ist mir genau diese Aussage wieder in den Sinn gekommen. Was musste ich schmunzeln ;).

Vielleicht liebt Ihr ja die Farben genau so wie ich.